„VielSeitig“: Aktionswoche zum „Tag des Buches“ am 23. April 2016

Logo VielSeitigJährlich feiern am 23. April Buchhandlungen, Bibliotheken, Verlage, Schulen und Lesebegeisterte den Welttag des Buches. Anlässlich dieses deutschlandweiten Lesefests veranstaltet die AG Bibliothek der Oldenburgischen Landschaft eine Aktionswoche. Mit der Aktionswoche und anderen Aktivitäten trägt die Arbeitsgemeinschaft seit 2006 dazu bei, die Wahrnehmung von Bibliotheken als Orte des Lernens, des Austausches und auch des Rückzugs deutlicher ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

Unter dem Motto „VielSeitig“ soll dieses Jahr nicht nur der Welttag des Buches gefeiert, sondern auch der Blick für das vielfältige und flächendeckende Bibliotheksangebot der Region geöffnet und neues Interesse geweckt werden.

Das Veranstaltungsangebot lockt immer wieder zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Bibliotheken und Buchhandlungen.

Es umfasst klassische Autorenlesungen, Bücherflohmärkte, Vorträge, sowie Ausstellungen und Workshops. Für Interessierte jeden Alters gibt es ein breites Angebot ansprechender und unterhaltsamer Veranstaltungen.

Ein gemeinsamer Veranstaltungskalender zur Aktionswoche ist unter der Adresse www.bibliotheken-oldenburger-land.de abrufbar.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: