„Kein BUCH zum Lesen – ein Buch als KUNSTWERK“

Preisauschreiben zum „Tag der Bibliotheken“ am 24. Oktober 2014

agbiblio_wettbewerb14Die Arbeitsgemeinschaft Bibliotheken in der Oldenburgischen Landschaft startet zum bundesweiten Tag der Bibliotheken am 24. Oktober 2014 zum vierten Mal ein Preisausschreiben: Dieses Jahr lautet das Thema „Kein BUCH zum Lesen – ein Buch als KUNSTWERK!“

Das Preisausschreiben richtet sich an alle Kreativen und Buchinteressierten – an Kinder und Jugendliche, wie auch an Erwachsene. Die Teilnehmer sollen aus beliebigen Materialien oder aus nicht mehr benötigten Büchern ein Buchobjekt gestalten. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Einzusenden ist dann zunächst die Teilnehmerkarte zusammen mit einem Foto des Buchobjekts. Die Teilnehmerkarten liegen in allen Bibliotheken im Oldenburger Land aus. Einsendeschluss ist der 31.Dezember 2014.

Als Gewinne locken Büchergutscheine im Wert von 200 Euro. Außerdem werden die interessantesten und reizvollsten Buchobjekte nächstes Jahr im Rahmen einer Ausstellung in der Universitätsbibliothek Oldenburg präsentiert. Die Universitätsbibliothek besitzt eine umfangreiche Sammlung von Künstlerbüchern und Buchobjekten, von denen ebenfalls einige in der Ausstellung zu sehen sein werden.

Sowohl professionelle Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart als auch Laien, wie Schülerinnen und Schüler, haben sich mit dem Thema Buchobjekt schon oft auseinandergesetzt. Die AG Bibliotheken in der Oldenburgischen Landschaft erwartet denn auch eine große Resonanz und künstlerische Vielfalt bei dem diesjährigen Preisausschreiben.

Die AG Bibliotheken in der Oldenburgischen Landschaft will das vielfältige Bibliotheksangebot stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken und setzt sich für den Erhalt der Vielfalt der Bibliotheken im Oldenburger Land ein. Diese umfasst 325 Bibliotheken in kommunaler, kirchlicher und Landesträgerschaft, beziehungsweise in der Trägerschaft von Vereinen und Gesellschaften mit einem Gesamtbestand von mehr als vier Millionen Büchern. Im vergangenen Jahr konnten die Bibliotheken über drei Millionen Besucher verzeichnen und luden zu mehr als 5.500 Veranstaltungen ein.

Informationen:
www.bibliotheken-ol.de

Kontakt:
Oldenburgische Landschaft – AG Bibliotheken –
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Tel.: 0441-779180
Fax: 0441-7791829
E-Mail: barr@oldenburgische-landschaft.de

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: