„Versuch ein Buch“ : Aktionswoche zum Welttag des Buches

Versuch_ein_Buch2014Unter dem Motto „Versuch ein Buch“ veranstalten Bibliotheken im Oldenburger Land auf Initiative der AG Bibliotheken in der „Oldenburgischen Landschaft“ vom 21. bis zum 30. April 2014 eine Aktionswoche zum „Welttag des Buches“, der weltweit jedes Jahr am 23. April begangen wird.

Ein gemeinsamer Veranstaltungskalender zur Aktionswoche ist unter der Adresse www.bibliotheken-oldenburger-land.de abrufbar.

Der Welttag des  Buches in Deutschland

Seit 1996 wird der „Welttag des Buches“ auch in Deutschland gefeiert. Zahlreiche Buchhandlungen, Verlage, Schulen und Bibliotheken organisieren jedes Jahr mit Engagement und Kreativität Veranstaltungen rund um Bücher und das Lesen.

„Versuch ein Buch“: Aktionswoche der Bibliotheken im Oldenburger Land und der Oldenburgischen Landschaft

Es ist bereits das achte Mal, dass die Arbeitsgemeinschaft Bibliotheken der Oldenburgischen Landschaft, in der alle Bibliotheken des Oldenburger Landes miteinander kooperieren, eine solche Aktionswoche organisiert. Ziel der Aktionswoche ist es, anlässlich des Weltbuchtages auch die Bibliotheken verstärkt ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und den Blick zu öffnen für das reichhaltige und vielfältige Bibliotheksangebot der Region. Das einprägsame Motto lautet „Versuch ein Buch!“.

%d Bloggern gefällt das: